Oekumenisches FrauZmorge: Achtsam kommunizieren

17.10.2018 | 08:30 | Pfarrei St. Michael Diese Veranstaltung exportieren

FraueZmorge 2018: Achtsam kommunizieren. Eine Einführung in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation. Pfarreri St. Michael, Gossetstrasse 8

Im Impulsreferat gibt Jacqueline Cappis, Kursleiterin für Gewaltfreie Kommunikation, einen Einblick in die Grundzüge der Gewaltfreien Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg. Anhand praktischer Übungen wird erprobt, wie unser Bewusstsein, unsere innere Haltung und die Wortwahl zu einem positiven Gesprächsverlauf beitragen.


Programm
08.30 Uhr Zmorge-Buffet (fakultativ)
09.30 Uhr Impulsreferat mit Jacqueline Cappis, Rechtsanwältin, und stellvertretende Ratssekretärin der Stadt Bern.
10.00 Uhr Die 4-Schritt-Methode anhand eines Beispiels
10.20 Uhr Ateliers
11.00 Uhr Austausch im Plenum
11.30 Uhr Abschluss

Auskunft und Anmeldung

Siehe auch: www.sanktmichaelwabern.ch / www.kg-koeniz.ch
  • Anmeldung per Mail oder Tel. bis 15.10.2018
  • bitte angeben, ob mit oder ohne Zmorge
  • Eintritt frei, Kollekte.
Eva Schwegler, eva.schwegler@kg-koeniz.ch, Tel.: 031 978 32 73
An Ackaert Kössler, ackaert@gmx.ch, 031 961 32 84.
Organisation: