MiniFestival Bernau&BeJazz

08.11.2018 | 20:30 | Villa Bernau Diese Veranstaltung exportieren

Drei Tage neuer Jazz für neugierige Ohren
20.30h:the outer string|OUT TOO
21.00h: Phelan Burgoyne, Schlagzeug/ Emanuele Maniscalco Piano

the outer string | OUT TOO Werner Hasler Trompete, Elektronika, Carlo Niederhauser  Cello OUT TOO ist inspiriert von wildromantischen Fels-, Bach- und Waldlandschaften in der Gegend von Krauchthal. Die rundum klingende Musik, verwebt vor Ort aufgenommene Geräusche und Klänge mit warmen Sounds von echten oder zu Synthezisern verarbeiteten Trompeten und Celli. Der Zuhörer wird mittels Surroundsystem in diese sorgfältig formulierte Klangwelt eingebettet und in hyperrealistischer Weise zu sich selbst entführt. Ganz so, wie als reale Erfahrung in der grossartigen Umgebung.

Phelan Burgoyne, Schlagzeug/ Emanuele Maniscalco Piano
Der Englische Schlagzeuger und der Italienische Pianist, die sich beide schon ein weit verzweigtes Netzwerk in die Schweizer Szene erspielt haben, stellen Musik von ihrer CD «Divertimento» (Hout records) vor, die auf einer Suite von Skizzen von Burgoyne besteht. Divertire bedeutet belustigen ebenso wie abweichen und kann in der Musik einem leichten Genre ebenso wie einer ernsthaften Gattung zugeordnet werden.

Der für das erste Konzert programmierte Vibraphonist Dominic alle muss den Auftritt aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Eintritt  25.- / 18.-

Abendessen ab 19h

Organisation: Villa Bernau&BeJazz